Springe direkt zu Inhalt

Welche Studienleistungen müssen die Studierenden erbringen und wo können diese Leistungen angerechnet werden?

In Abstimmung mit der AG BUA Studierende und dem BUA Büro wurde für die X-Student Research Groups ein eigenes Modul entwickelt. Für Ihre Teilnahme an einer X-Student Research Group erhalten die Studierenden – je nach Haus – 5 bzw. 6 Leistungspunkte im überfachlichen Wahlpflichtbereich (üWP) / im freien Wahlbereich/ im Wahlpflichtbereich/ im Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV). In diesem Modul ist auch festgelegt, welche Leistungen die Studierenden für eine erfolgreiche Absolvierung des Moduls erbringen müssen. Gerne informieren wir Sie dazu näher, wenn Ihre X-Student Research Group bewilligt wurde.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Anrechnung für andere Strukturbereichen in Bachelor- und Masterstudiengängen Diese Möglichkeit sollten die Studierenden selbst mit ihrem Prüfungsbüro abklären.