Springe direkt zu Inhalt

Kolloquium des Objective 3 startet wieder im Januar 2023

Programm für 2023 ist jetzt online!

News vom 20.01.2023

Auch in 2023 findet das digitale Kolloquium des Objective 3 wie gewohnt immer am letzten Mittwoch des Monats im Zeitraum von 14:00 bis 15:30 Uhr statt. Den Auftakt für die Veranstaltungsreihe machen am 25. Januar 2023 Dr. Helen Niemeyer, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Klinisch-Psychologische Intervention der Freien Universität Berlin und Dr. Felicitas Heßelmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Robert K. Merton Zentrum für Wissenschaftsforschung mit einer Präsentation ihres Projektes „PANNE -Publikationsbias- Analyse der Nichtveröffentlichung und Nichtrezeption von Ergebnissen im disziplinären Vergleich.“ Das Projekt untersucht die fachspezifischen Ursachen von Nichtveröffentlichung und Nichtrezeption am vergleichenden Beispiel der Psychologie und der Geschichtswissenschaft. Mehr Informationen hier.

Die Teilnahme steht allen Interessierten offen. Für die Zusendung des Teilnahmelinks bitten wir um kurze Anmeldung unter nele.hofmann@berlin-university-alliance.de

Zum aktuellen Programm des Kolloquiums gelangen Sie hier.

3 / 3