Springe direkt zu Inhalt

Kolloquium

Das Kolloquium ist eine digitale Veranstaltungsreihe und dient unter anderem der Präsentation und Vernetzung der im Bereich Advancing Research Quality and Value geförderten Projekte. Gleichzeitig wurde das Kolloquium als Informations- und Austauschplattform für alle am Themenbereich Forschungsqualität und Open Science Interessierten aus Forschung, Wissenschaftsmanagement, Administration und der Öffentlichkeit ins Leben gerufen. Damit adressiert es also nicht nur Forschende, die sich in ihrer täglichen Arbeit den Anforderungen an die praktische Erfüllung höchster wissenschaftlicher Qualitätsansprüche vor dem Hintergrund konfligierender oder teils sogar abwesender Standards stellen müssen, sondern richtet sich ebenfalls an die wissenschaftsadministrierenden und wissenschaftspolitischen Bereiche, die Rahmenbedingungen für Forschung setzen und implementieren müssen.

Das Kolloquium findet immer am letzten Mittwoch des Monats von 14:00 bis 15:30 Uhr digital statt. Neben den Mitgliedern der Berlin University Alliance werden regelmäßig externe Referent*innen eingeladen. Für die Registrierung und Zusendung des Besprechungslinks wird um Anmeldung gebeten bei nele.albrecht@berlin-university-alliance.de

Programm Kolloquium 2022