Springe direkt zu Inhalt

Ein großer Sprung für Oxford und Berlin in der gemeinsamen Medizinforschung: Die Stiftung Charité fördert Prof. Dr. Jens Rittscher (Universität Oxford) mit Visiting Fellowship

Prof. Dr. Jens Rittscher aus Oxford, Experte für biomedizinische Bildgebung und künstliche Intelligenz, wird von der Stiftung Charité bis 2027 mit einem Visiting Fellowship gefördert. 

News vom 15.05.2024

An der Charité wird er eine Arbeitsgruppe leiten und zusammen mit Dr. Daniel Royston und seinen Berliner Gastgeber*innen Dr. Philipp Mergenthaler, Prof. Dr. Werner Stenzel, Prof. Dr. Ingeborg Tinhofer-Keilholz, Prof. Dr. Wolfgang Kübler und Dr. Jana Ihlow modernste bildgebende Verfahren kombinieren, um die Diagnose, Klassifizierung und Prognose von Krankheiten wie Muskelerkrankungen, Kopf-Hals-Tumoren oder Blutkrebs zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung der Stiftung Charité.

1 / 37