Springe direkt zu Inhalt

Digitales Symposium

E-Assessment Alliance im Gespräch: „Digitale Prüfungen effizient und fair gestalten - Von der Konzeption bis zur Auswertung

Wir freuen uns sehr, das Symposium in Partnerschaft mit dem Multimedia Kontor Hamburg im Zuge der Campus Innovation 2021 anbieten zu können.

18.11.2021 von 14:15 bis 16:30 Uhr

Die COVID-19-Pandemie ist ein Katalysator für das digitale Prüfungswesen an deutschen Hochschulen. Viele Lehrende erproben den Einsatz digitaler Prüfungen - vor allem in Distanz. Digitale Prüfungen erfordern dabei ein Umdenken konventioneller Strukturen, bieten jedoch innovative Möglichkeiten zur Prüfungsgestaltung, -durchführung und -auswertung. Diese Möglichkeiten erlauben es Lehrenden, den Herausforderungen von Open-Book-Prüfungen, Portfolios oder Take-Home-Konzepten zu begegnen. Lehrende müssen dabei neue Wege gehen und viel Zeit aufwenden, um die Qualität ihrer Prüfungen aufrechtzuhalten.

Doch wie können digitale Prüfungen fair und gleichzeitig effizient gestaltet werden? Um diese Frage zu diskutieren, lädt die E-Assessment Alliance zum Gespräch. In einem zweieinhalbstündigen Symposium nähern sich drei Expertinnen und Experten der Fragestellung aus didaktischer, technischer und diagnostischer Sicht. Die Referentinnen und Referenten widmen sich dabei u. a.

  • der Nutzung von Lernzieltaxonomien zur Erstellung valider Prüfungen, 
  • technischer Möglichkeiten für eine effiziente und sichere Prüfungsdurchführung und 
  • der Qualitätssicherung von Prüfungsaufgaben auf Basis diagnostischer Kennwerte. 

Im Anschluss kommen die Referentinnen und Referenten mit den Teilnehmenden ins Gespräch, diskutieren, beantworten Fragen und vertiefen Inhalte.

Wir laden Sie herzlich zu dieser digitalen Veranstaltung am 18.11.2021 von 14:00 bis 16:30 Uhr ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Referentinnen und Referenten:

Dr. Xenia Valeska Jeremias
Zentrum für Qualitätsentwicklung (ZQE): E-Assessment-Service und "TH MINT+"-Projekt an der TH Wildau

Alain Michel Keller
Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM) an der Bergischen Universität Wuppertal

Dr. Marlit Lindner
Leitung der Leibniz-Junior Research Group "COMET" am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel


Ablauf der Veranstaltung:

14:15 Uhr

Begrüßung und Inputreferat der E-Assessment Alliance über Rahmenbedingungen, Erfahrungen und offene Punkte in der Gestaltung digitaler Distanzprüfungen.

Einführender Vortrag durch Miriam Chrosch

14:30 Uhr

Inputreferat Dr. Xenia Valeska Jeremias

14:50 Uhr

Inputreferat Alain Michel Keller

15:10 Uhr

Inputreferat Dr. Marlit Annalena Lindner

15:30 Uhr

Diskussionsrunden mit den drei Expertinnen und Experten

16:00 Uhr

Zusammenfassung der Diskussionsrunden und Ausblick

16:30 Uhr

Ende der Veranstaltung


Wann?
18.11.2021; 14:15 bis 16:30 Uhr

Wo?
Die Veranstaltung wird digital über die Videokonferenzsoftware "Webex Meetings" stattfinden. Sie können die benötigte Software hier herunterladen oder per Browser beitreten. Für das beste Nutzungserlebnis empfehlen wir, die Software herunterzuladen. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie eine Woche im Voraus.


Kooperation mit der Campus Innovation:

Wir freuen uns sehr, das Symposium in Partnerschaft mit dem Multimedia Kontor Hamburg im Zuge der Campus Innovation 2021 anbieten zu können. Diese findet am 18. und 19. November kostenlos digital statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit der Registrierung zu unserem Symposium sind Sie ohne weitere Anmeldung zum Besuch aller Veranstaltungen der Campus Innovation berechtigt. Sie erhalten vor Veranstaltungsbeginn einen generischen Zugangslink. Es werden keine personenbezogenen Daten ausgetauscht.


Wie viel kostet die Teilnahme?

Die Veranstaltungen sind kostenlos.


Über uns:

Die E-Assessment Alliance ist ein Projekt im Rahmen der Berlin University Alliance (BUA), ein Verbund aus der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin und der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Weiterführende Informationen über die E-Assessment Alliance (EA²)


Wie kann ich mich anmelden?

Sie können sich über das Anmeldeformular für das Symposium registrieren.