Springe direkt zu Inhalt

Scoping-Report Process Towards an Agreement on Reforming Research Assessment

Initiative unter Federführung der Europäischen Kommission zur Gestaltung eines Responsible Research Assessment

News vom 19.04.2022

Der Scoping-Report Process Towards an Agreement on Reforming Research Assessment (2021) der Europäischen Kommission schlägt einen international koordinierten Ansatz auf der Grundlage von Grundsätzen und Maßnahmen vor, die zu der Frage beitragen sollen, wie ein akademisches Bewertungssystem gestaltet werden kann, das die Pluralität der verschiedenen Disziplinen, die Mehrdimensionalität wissenschaftlicher Arbeit und wissenschaftlichen Outputs, die Qualität von Forschung und ihren Impact sowie Open-Science-Praktiken adäquat erfasst und fördert.

Die Berlin University Alliance beteiligt sich als eine von mehr als 250 Institutionen an diesem Prozess.

Literaturhinweis: European Commission, Directorate-General for Research and Innovation, Towards a reform of the research assessment system: scoping report, Publications Office, 2021, https://data.europa.eu/doi/10.2777/707440 

6 / 6