Springe direkt zu Inhalt

OX|BER Early Career Mobility

Die Oxford Berlin Research Partnership unterstützt die Beteiligung von Wissenschaftler*innen, die am Anfang ihrer Karriere stehen.

Daher arbeitet die Partnerschaft derzeit an der Entwicklung eines neuen Formats, das explizit die strukturierte Förderung von Nachwuchswissenschaftler*innen berücksichtigen soll. Wir möchten die talentiertesten Early Career Researchers frühzeitig dabei unterstützen, Netzwerke zwischen den beiden Standorten zu knüpfen und sie somit bei weiteren Schritten ihres akademischen Werdegangs begleiten.

In Planung: Aktuelle Diskussionen sehen die Förderung eines ca. dreimonatigen Aufenthalts (flexibel gestaltbar) von Early Career Researchern aus Oxford und Berlin vor, die an bereits existierende Forschungskooperationen (bspw. Kooperationsgruppen, geförderte FlexFunds Gruppen, ESB Fellows etc.) angedockt werden. Übernommen werden sollen Kosten für Flug und Unterstützung bei Lebenshaltungskosten bzw. möglicherweise entstehenden administrative Kosten.

Wir halten Sie auf diesen Seiten und den aktuellen Ausschreibungen auf dem Laufenden.