Springe direkt zu Inhalt

TALKING SCIENCE – Wenn Wissenschaft auf Gesellschaft trifft

Gemeinsam mit der Wissenschaftsjournalistin Julia Vismann sprechen Forschende über wichtige Fragen aus dem Bereich globale Gesundheit: Warum geht es bei Gesundheit weniger um Medikamente und mehr um gesellschaftliche Wirkmechanismen? Was macht Migration mit dem Nervensystem? Ist es richtig, Männer und Frauen gleich zu behandeln? Wie sieht die gesunde Stadt der Zukunft aus? Macht uns der Klimawandel wirklich krank?

Der Podcast „TALKING SCIENCE – wenn Wissenschaft auf Gesellschaft trifft“ ensteht als Zusammenarbeit des rbb mit der Berlin University Alliance und Charité Global Health. Hier stellen sich Forscherinnen und Forscher der Verbundpartnerinnen vor, die sich mit Global Health-Themen beschäftigen.

Dabei soll es auch um den Alltag der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gehen: Um Fragen zum Arbeitsumfeld und zur Forschungsförderung, politische und wirtschaftliche Einflüsse, gesellschaftliche Verantwortung, globale Zusammenhänge und persönlichen Leistungsdruck.

Kontakt

Dr. Julia Wolanski, Wissenschaftliche Koordinatorin Global Health
E-Mail: julia.wolanski@berlin-university-alliance.de