Springe direkt zu Inhalt

„GlobalResist – Forecasting antibiotic resistance evolution – a new approach to address a major issue in global health“

  

Das Projektkonsortium:

Prof. Dr. Sabine Ammon, Technische Universität Berlin
PD Dr. Ulrich Kertzscher, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Charlotte Kloft, Freie Universität Berlin
PD Dr. Rasmus Leistner, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Annette Moter, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Dirk Oberschmidt, Technische Universität Berlin
Prof. Dr. Jens Rolff, Freie Universität Berlin  

Resistenzentwicklung gegen antimikrobielle Wirkstoffe ist eine der großen Herausforderungen in der Bekämpfung von Infektionskrankheiten. GlobalResist erarbeitet einen breit angelegten Ansatz zur Vorhersage von Antibiotikaresistenzen, der unterschiedliche Fachdisziplinen eng verknüpft. Ziel ist es, zukünftig die Abschätzung von Risiken der Resistenzentwicklung vor dem Einsatz zu ermöglichen, um so die Resistenzproblematik idealerweise zu vermeiden und Antibiotika nachhaltiger einzusetzen.

Weitere Informationen zum Projekt sind in Kürze verfügbar.