Springe direkt zu Inhalt

Closing the Gap in Non-Latin Scripts

Freie Universität Berlin, Projektleiterin: Prof. Dr. Beatrice Gründler, Projektmitarbeiter: Jonas Müller-Laackman, Freie Universität Berlin, Laufzeit: 01/2021-09/2023

Das Projekt zielt auf den Ausbau und die Koordination fachspezifischer Infrastrukturen im Bereich Digital Humanities und Forschungsdatenmanagement für die Gruppe der forschungsstarken regionalwissenschaftlich-geisteswissenschaftlichen Fächer innerhalb der BUA ab. Diese sind sowohl aufgrund ihres Gegenstands als auch aufgrund internationaler Kooperationen in Forschung und Lehre durch eine Heterogenität an digitalen „Daten“ in nicht-lateinischen Schriften (NLS) gekennzeichnet. Das Projekt unterstützt die BUA-Initiative „Concept Development for Collaborative Research Data Management Service“ und will dadurch die Einbettung des Umgangs mit Daten in nicht-lateinischen Schriften in alle Planungen zum Aufbau fachspezifischer „Daten-Communities“ leisten.