Exzellenzcluster

Zusammenarbeit über Institutionengrenzen hinweg prägt die Berliner Forschungslandschaft

Folgende Exzellenzcluster sind von der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin und der Charité – Universitätsmedizin Berlin im Forschungswettbewerb Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder eingeworben worden. Die interdisziplinären Forschungsvorhaben werden von Januar 2019 an für sieben Jahre jeweils mit jährlich bis zu zehn Millionen Euro gefördert.

Die Cluster im Einzelnen

Math+

Ein Berliner Zentrum für Mathematikforschung

Matters of Activity: Image Space Material

Eine neue Kultur des Materialen

NeuroCure

Neue Perspektiven in der Therapie neurologischer Erkrankungen

SCIoI – Science of Intelligence

Intelligenz verstehen lernen

Scripts

Weltweite Herausforderungen für die liberale Demokratie als Ordnungsmodell

Temporal Communities

Literatur über Zeiten und Räume hinweg

Unifying Systems in Catalysis (UniSysCat)

Nachhaltigkeit braucht Katalyseforschung