Springe direkt zu Inhalt

BUA Certificate Programs (ab WiSe 2022/23)

Für Studierende der vier Verbundpartnerinnen werden voraussichtlich im Laufe des Wintersemesters 2021/22 im Rahmen der Berlin University Alliance Pakete von Modulen über 15 bis 30 LP zusammengestellt, die sie zur Anrechnung im eigenen Studiengang vorlegen können. Diese Modulpakete (BUA Certificate Programs) schließen mit einem BUA Certificate ab.

BUA Certificate Programs erfüllen folgende Kriterien:

  1. Der inhaltliche Fokus des Lehrangebots liegt auf den gesellschaftlichen Herausforderungen von globaler Bedeutung.
  2. Das Qualifikationsprofil des Lehrangebots erweitert die Chancenfür den beruflichen beziehungsweise akademischen Anschluss.
  3. Forschungsbasierte Lehr- und Lernprozesse beziehungsweise derTransfer der Spitzenforschung in die Lehre ist gegeben.
  4. Das Lehrangebot verfügt über eine internationale Ausrichtung.
  5. Das Lehrangebot weist eine Interdisziplinarität aus.

Die angebotenen BUA Certificate Programs sind im jeweiligen elektronischen Vorlesungsverzeichnis zu finden. Um an einem BUA Certificate Program einer der anderen Verbundpartnerinnen teilzunehmen, muss eine Einschreibung als BUA-Studentin oder -Student der anbietenden Einrichtung erfolgen. Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BUA-Büros zu Studium und Lehre zur Verfügung.