Springe direkt zu Inhalt

Prof. Dr. Beate Kampmann ist neue Akademische Direktorin der Oxford Berlin Research Partnership

Prof. Dr. Beate Kampmann

Prof. Dr. Beate Kampmann
Bildquelle: Aleix Cabrera / Barcelona Institute of Global Health (IGS)

Die Wissenschaftliche Leiterin des Center for Global Health sowie Direktorin des Instituts für Internationale Gesundheit an der Charité – Universitätsmedizin Berlin folgt als Akademische Direktorin der Oxford Berlin Research Partnership auf Prof. Dr. Çiğdem İşsever (Humboldt-Universität zu Berlin).

News vom 24.01.2024

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen der BUA-Häuser und an der University of Oxford in dieser für Berlin und die Berlin University Alliance wichtigen strategischen Partnerschaft“, sagte Prof. Dr. Beate Kampmann zur Begrüßung. Als Wissenschaftliche Leiterin des Center for Global Health sowie Direktorin des Intituts für Internationale Gesundheit an der Charité – Universitätsmedizin Berlin bringt Kampmann langjährige Erfahrung im internationalen Wissenschaftsmanagement mit. Auch Forschungserfahrung sammelte Kampmann international, unter anderem in Großbritannien am Imperial College London und an der London School of Hygiene and Tropical Medicine sowie als Leitung der Impf-Forschung der Gambia Unit des britischen Medical Research Council. Ihre Erfahrungen will Kampmann nun zur Vertiefung und Weiterentwicklung der Oxford Berlin Research Partnership nutzen: „In den letzten Jahren ist hier schon viel gemeinsam geleistet und erreicht worden. Auf dieser Grundlage lässt sich gut aufbauen und zusammen Weiteres verwirklichen“, blickt Kampmann voraus. „Neben meinem eigenen Forschungsschwerpunkt im Bereich Global Health sind für mich auch die Kooperationen in den weiteren Disziplinen der Medical Sciences und den anderen in der Oxford Berlin Research Partnership präsenten Wissensfeldern der Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften von größter Bedeutung für das Gelingen und den Erfolg der Partnerschaft. Deshalb freut es mich, dass ich ein erfahrenes und kompetentes Team von Vice Academic Directors an meiner Seite habe.“

Weitere Informationen

15 / 17