Springe direkt zu Inhalt

Objective 5: Sharing Resources

Der Zugang zu exzellenter Infrastruktur ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor in der Förderung von Forschung und der Rekrutierung herausragender Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Um die vorhandenen Ressourcen bestmöglich zu nutzen und neue Vorhaben gemeinsam und damit effizienter planen zu können, wird das Shared Resources Center (SOURCE) die komplexe Forschungsinfrastruktur und die Informationsdienstleistungen der vier Verbundpartnerinnen transparent und zugänglich machen. Als Anlaufstelle für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellt SOURCE einen gebündelten Zugang etwa zu Großgeräten und IT-Ressourcen bereit sowie Unterstützung in den Bereichen Forschungsdatenmanagement und Open-Access-Veröffentlichungen. Das begleitende Research Infrastructure-related Community Building wird den Zugang zu modernster Forschungsinfrastruktur verbessern und mehr begleitende Services ermöglichen, um interdisziplinäre Forschergruppen rund um die Spitzenforschungsinfrastruktur zu stärken.

Steering Committee: Prof. Dr. Stephanie Reich (Freie Universität Berlin), Prof. Dr. Roland Meyer (Humboldt-Universität zu Berlin), Prof. Dr. Sebastian Möller (Technische Universität Berlin), Prof. Dr. Christian Hagemeier (Charité)