Springe direkt zu Inhalt

Spotlights auf Wissensaustausch

Online-Broschüre der Berlin University Alliance untersucht innovative Ansätze der Wissenschaftskommunikation mit der Gesellschaft

News vom 26.07.2022

Wie stellen sich Hochschulen auf, um den Wissensaustausch mit der Gesellschaft institutionell zu organisieren und umzusetzen? Dieser Frage wird in der Broschüre „Spotlights on Knowledge Exchange. Innovative institutionalisierte Ansätze der Wissenschaftskommunikation und des Forschens mit der Gesellschaft an Universitäten in Deutschland“ auf den Grund gegangen. Untersucht wurden 20 Profile deutscher Hochschulen sowie 3 Profile der Verbundpartnerinnen der Berlin University Alliance (BUA). Schwerpunkt sind dabei neuartige Ansätze, die über die Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit hinausgehen. Die Broschüre ist aus einer Umfeldanalyse des Research Forum Berlin Citizens der BUA entstanden. Sie zeigt ein aktuell sehr dynamisches, spannendes Arbeitsfeld an Hochschulen und gibt Impulse für dessen Weiterentwicklung. Für die Profile der Verbundpartnerinnen der Berlin University Alliance wird ab Herbst 2022 eine zweite überarbeitete Auflage angestrebt.

Die Publikation ist ab sofort online abrufbar: „Spotlights on Knowledge Exchange”

5 / 38