Springe direkt zu Inhalt

Personalia

Neue Mitarbeiter*innen der Berlin University Alliance

News vom 30.03.2022

Mit der Berlin University Alliance (BUA) wollen die vier Verbundpartnerinnen – Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin und Charité – Universitätsmedizin Berlin – den Wissenschaftsstandort Berlin zu einem gemeinsamen Forschungsraum weiterentwickeln. Um die übergeordneten fünf Ziele und drei Querschnittsthemen (Objectives/Cross-Cutting Themes) mit Leben zu füllen, unterstützen neue Mitarbeiter*innen die übergreifende Arbeitsstruktur und die gemeinsamen Projekte.

Pascal Koch ist seit dem 1. Februar 2022 Mitglied der Geschäftsstelle der Berlin University Alliance und verantwortet maßgeblich die Personalprozesse des Exzellenzverbundes sowie den weiteren institutionellen Aufbau der Kooperationsplattform (Collaboration Platform). Zurzeit vertritt er zudem kommissarisch die Geschäftsführung. Zuvor war Pascal Koch unter anderem als Leiter der Personalstelle an der Technischen Universität Berlin tätig und hat als Personalleiter maßgeblich am Aufbau der Zentralverwaltung des 2016 gegründeten Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten mitgewirkt.

„Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, in dieser herausfordernden und spannenden Zeit der Berlin University Alliance meine Expertise zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam mit den vielen motivierten Beteiligten im gesamten ‚BUA-Kosmos‘ möchte ich den weiteren Aufbau der verbindenden Strukturen über die Kooperationsplattform und die vielfältigen dahinter liegenden Prozesse für die Berlin University Alliance gestalten und weiter vorantreiben.“

13 / 28