Springe direkt zu Inhalt

Effektiv, effizient, exzellent

Führungskräfteentwicklung mit der Berlin Leadership Academy der Berlin University Alliance im Frühjahr 2022

News vom 04.03.2022

Der optimale Umgang mit komplexen Governance-Strukturen, die souveräne Entscheidungsfindung in herausfordernden Situationen oder die Erschließung persönlicher Stärken und Ressourcen für die Führungsarbeit – die Berlin Leadership Academy der Berlin University Alliance macht Führungskräften der Verbundpartnerinnen auch in diesem Jahr wieder vielseitige und spannende Weiterbildungsangebote rund um das Thema Personalführung. Für die folgenden Angebote sind noch Anmeldungen möglich.

Im zweiten Jahr ihres Bestehens hat die Berlin Leadership Academy ihre bereits erprobten Flagship-Programme weiterentwickelt und neu ausgerollt. Jedes dieser Programme, das jeweils an einer der vier Verbundpartnerinnen angesiedelt ist, widmet sich einer besonderen Führungsherausforderung und steht allen Führungskräften im Verbund offen.

Sich in komplexen Führungsstrukturen effizient und zielorientiert zu bewegen und Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten, vermittelt das Programm „Exzellent führen – Exzellenz fördern“. Die Programmteilnehmenden durchlaufen über ein Jahr hinweg fünf Workshops. In Diskussionsveranstaltungen mit Führungsexpert*innen erhalten sie zudem Gelegenheit, sich mit Gästen aus dem gesamten Exzellenzverbund zu vernetzen und gemeinsam über Führungsherausforderungen zu reflektieren.

Das Programm „Effektiv und effizient entscheiden – souverän Führen in herausfordernden Situationen“ unterstützt darin, Entscheidungsqualität, -geschwindigkeit und -nachhaltigkeit zu verbessern und dadurch einen souveränen Umgang in von Unbestimmtheit und Komplexität geprägten Situationen zu entwickeln. Neben vier Halbtagesmodulen erhalten die Teilnehmenden Input durch Expert*innen aus Wissenschaft und Gesellschaft.

Die eigenen Stärken mittels wissenschaftlicher Methoden zu identifizieren und in das tägliche Handeln im Arbeits- und Führungskontext zu integrieren, lernen die Teilnehmenden im Programm „Stärken stärken – Ressourcenorientierte Führung für Professor*innen“.

Neben den Flagship-Programmen bietet das Veranstaltungsprogramm „Personalführung in der Wissenschaft“ den Professor*innen aller Verbundpartnerinnen die Möglichkeit, ihre Führungskompetenzen in einzelnen, kompakten Workshops zu reflektieren und zu stärken. Schließlich ermöglicht die Berlin Leadership Academy mit ihrer Angebotsplattform, auf spannende und thematisch vielfältige Weiterbildungen der Verbundpartnerinnen zuzugreifen.

Weitere Informationen sind auf der Website der Berlin Leadership Academy zu finden.

Zentraler Kontakt: berlin-leadership-academy@berlin-university-alliance.de 

31 / 43