Springe direkt zu Inhalt

Stellenausschreibung im Bereich Wissensaustausch

Die Berlin University Alliance sucht Verstärkung für das Knowledge Exchange Office / Bewerbungsende: 15. September

News vom 25.08.2021

Das Knowledge Exchange Office im Schwerpunktbereich Fostering Knowledge Exchange der Berlin University Alliance (BUA) arbeitet daran, in Berlin einen Forschungsraum zu entwickeln, der einen multidirektionalen und dialogischen Wissensaustausch zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit Akteurinnen und Akteuren aus Gesellschaft, Politik, Kultur und Industrie ermöglicht. Um den integrierten Forschungsraum weiter auszubauen und Kooperationen zu fördern, schreibt die BUA eine Stelle als „Referent*in im Knowledge Exchange Office“ aus. Bewerbungsende ist der 15. September 2021.

Das Aufgabengebiet der ausgeschriebenen Stelle umfasst unter anderem die Koordination einer Ausschreibung im Bereich Knowledge Exchange für eine wissenschaftliche Nachwuchsgruppe, die Entwicklung und Betreuung von Knowledge Exchange-Pilotprojekten mit Partnerinnen und Partnern aus Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft, die Durchführung von Symposien und Workshops für den multidirektionalen Wissensaustausch sowie den Aufbau einer Community wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Akteurinnen und Akteure. Das Arbeitsverhältnis für die angegebene Stelle wird zunächst mit der Humboldt-Universität zu Berlin geschlossen. Die vollständige Stellenausschreibung ist auf dem Jobportal der Berlin University Alliance zu finden.

5 / 50