Springe direkt zu Inhalt

Intensivierung der internationalen Zusammenarbeit

BUA etabliert Visiting Fellow Programm mit der Oxford University in Kooperation mit der Einstein Stiftung Berlin

News vom 07.07.2021

Die Berlin University Alliance stärkt ihre strategische Partnerschaft mit Oxford durch den Aufbau des Einstein BUA/Oxford Visiting Fellow-Programms in Kooperation mit der Einstein Stiftung Berlin. Die strategische Partnerschaft der Berlin University Alliance und der University of Oxford unterstützt exzellente, innovative und interdisziplinäre Wissenschaftskollaboration. Ziel des Einstein BUA/Oxford Visiting Fellow-Programms ist eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beider Standorte. Gefördert werden Visiting Fellows aus Oxford, die für bis zu drei Jahre in Berlin arbeiten und eine kleine Arbeitsgruppe aufbauen können. Die Fristen für die Beantragung eines Visiting Fellows sind universitätsintern der 15. September 2021 (Vorfrist) sowie der 8. November 2021 bei der Einstein Stiftung Berlin. Die genaue Ausgestaltung des Programms und die Bewerbungsmodalitäten können Interessierte dem Programmblatt auf den Seiten der Einstein Stiftung Berlin entnehmen.

3 / 43