Springe direkt zu Inhalt

„Der Verbund ist in den Universitäten angekommen“

Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. Sabine Kunst

Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. Sabine Kunst
Bildquelle: Matthias Heyde

Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, Sprecherin der Berlin University Alliance, im Interview mit dem Tagesspiegel

News vom 03.06.2021

Sabine Kunst, Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin und seit November 2020 Sprecherin der Berlin University Alliance (BUA), spricht im Interview mit dem Tagesspiegel über die Erfolge und Herausforderungen des Exzellenzverbundes.

Trotz der Schwierigkeit einen Verbund aus vier Einrichtungen während einer Pandemie zu formen, schaffe es die BUA-Geschäftsstelle die Verbindung zu den Partnerinnen aufrechtzuerhalten und könne nun „einen Call nach dem anderen“ in die Häuser bringen. Dabei konnten die großen Ausschreibungsrunden zu den Themen „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ und „Global Health“ auf Forschungsfragen aus der Corona-Pandemie reagieren.

Darüber hinaus spricht Sabine Kunst mit Tagesspiegel-Redakteur Tilmann Warnecke über die Rolle der Wissenschaft in der Pandemie und die Bedeutung der kommenden Wahlen für die BUA und die Berliner Wissenschaft.

Zum vollständigen Interview beim Tagesspiegel

22 / 50