Springe direkt zu Inhalt

Mehr Zeit für exzellente Forschung

Berlin University Alliance schreibt mit den „Career Development Awards“ Forschungssemester für Postdocs aus

News vom 03.06.2021

Die Berlin University Alliance (BUA) bietet mit den „Career Development Awards“ ein neues Förderformat explizit für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden aller Disziplinen im Exzellenzverbund an. Diese erhalten die Möglichkeit, während eines Forschungssemesters ein selbst gewähltes wissenschaftliches Vorhaben zu bearbeiten und dadurch ihr eigenständiges Forschungsprofil weiter zu entwickeln. Bewerbungsende für die aktuelle Ausschreibung (Wintersemester 2021/22) ist der 8. Juli 2021.

Zeit, Freiraum und ein Wechsel der Perspektive – daran fehlt es zumeist im Forschungsalltag. Hier setzt der Preis an: Während des Forschungssemesters werden die Empfängerinnen und Empfänger des „Career Development Awards“ bei Weiterzahlung des Gehalts beurlaubt. Mit dieser Maßnahme möchte die BUA im Rahmen des Handlungsfelds Promoting Talent die Karriereentwicklung herausragender Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler besonders fördern.

Weitere Informationen auf der Website der „Career Development Awards“

4 / 33