Springe direkt zu Inhalt

Ausschreibung für internationale Forschungsprojekte

Die Berlin University Alliance schreibt eine Förderung im Rahmen der Partnerschaft Melbourne/Berlin aus – Bewerbungsende 19. Oktober

News vom 01.09.2020

Forschungsprojekte, an denen mindestens ein Mitglied der University of Melbourne und ein Mitglied einer der Verbundpartnerinnen der Berlin University Alliance beteiligt sind, können sich bis zum 19. Oktober für den „Call for Joint Research Proposals“ bewerben. Gefördert werden Projekte, die den Auf- und Ausbau von Aktivitäten in der gemeinsamen Graduiertenausbildung unterstützen. Die Ausschreibung läuft im Rahmen der Partnerschaft Melbourne/Berlin.

Die Kooperation zwischen der Berlin University Alliance und der University of Melbourne trägt bei zur Stärkung und zum Ausbau der deutsch-australischen Beziehungen im Hochschulbereich. Eine offizielle Vereinbarung wurde 2018 im feierlichen Rahmen geschlossen. Die Partnerschaft zielt auf die gemeinsame Förderung exzellenter Forschung unter Einbindung des wissenschaftlichen Nachwuchses ab.

9 / 53