Springe direkt zu Inhalt

Stellenausschreibung der University of Oxford

Die Stelle des „Centre Administrator and Liaison Manager“ wird im Rahmen der Oxford/Berlin Wissenschaftskooperation eng mit der Berlin University Alliance zusammenarbeiten

News vom 05.08.2020

Die Tochtergesellschaft der University of Oxford – Oxford in Berlin gGmbH (OiB) – schreibt für das Büro in Berlin die Stelle „Centre Administrator and Liaison Manager“ aus. Bewerbungsschluss ist der 28. August 2020.

Ein wesentlicher Teil des Aufgabengebiets umfasst die Zusammenarbeit mit den vier Verbundpartnerinnen der Berlin University Alliance – Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin und Charité – Universitätsmedizin Berlin. Im Rahmen der Oxford/Berlin Wissenschaftskooperation sollen gemeinsame Forschungsaktivitäten, Kooperationen und Austauschprojekte gefördert werden. Die Stelle repräsentiert das OiB und unterstützt den Direktor sowie den Geschäftsführer der Tochtergesellschaft.

Nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union am 31. Januar 2020 sollten die Bewerberinnen und Bewerber nachweisen können, dass sie rechtmäßig berechtigt sind, in einem EU27-Land zu leben und zu arbeiten. Die vollständige Stellenausschreibung ist auf der Website der University of Oxford zu finden.

19 / 54