Springe direkt zu Inhalt

Entwurf für den rechtlichen Rahmen der Berlin University Alliance

Senat beschließt Gesetzentwurf für die Kooperationsplattform der Berlin University Alliance

News vom 22.07.2020

Der Berliner Senat hat in seiner Sitzung am 21. Juli auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, den Entwurf für das Gesetz zur Errichtung einer Kooperationsplattform der Berlin University Alliance als Körperschaft öffentlichen Rechts beschlossen. Der Gesetzentwurf wird nun dem Abgeordnetenhaus vorgelegt.

Die Kooperationsplattform soll die vier Verbundpartnerinnen der Berlin University Alliance – Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin und Charité – Universitätsmedizin Berlin – als zentrale Verwaltungseinheit in der Umsetzung der Verbundziele unterstützen.

11 / 41