Springe direkt zu Inhalt

Forschung zur Bewältigung der Krise

Verbundprojekte forschen zum Zusammenleben, Arbeit und Wohlbefinden während der Corona-Krise

News vom 22.06.2020

Wie einschneidend erleben Menschen die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie? Haben Schul- und Kitaschließungen den Erziehungsstress verstärkt? Wie steht es um die Gesundheit der Eltern? Welche Auswirkungen hatten die Corona-Schutzmaßnahmen auf herkömmliche Formen gesellschaftlichen Engagements? Mit diesen Fragen beschäftigen sich drei von insgesamt zwölf Forschungsprojekten, die die Berlin University Alliance im Rahmen der Sonderausschreibung: Pandemie fördert. Die Freie Universität Berlin stellt die Projekte in ihrer aktuellen Beilage im Tagesspiegel vor.

5 / 24