Springe direkt zu Inhalt

Neue Mitglieder in der acatech

Professorinnen und Professoren der Freien Universität Berlin und der Technischen Universität Berlin in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften berufen

News vom 13.12.2019

Prof. Dr. Rainer Haag von der Freien Universität Berlin sowie Prof. Dr.-Ing. Vera Meyer und Prof. Dr. Mike Schlaich von der Technischen Universität Berlin sind in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) aufgenommen worden. Ebenso wurde Prof. Anja Feldmann, Ph.D., Honorarprofessorin an der Technischen Universität Berlin, als neues Mitglied gewählt.

Die acatech-Mitglieder werden aufgrund ihrer herausragenden wissenschaftlichen Leistungen und ihrer hohen Reputation in die Akademie aufgenommen. Sie beraten Politik und Gesellschaft in technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen. Außerdem unterstützt die acatech den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und fördert den technikwissenschaftlichen Nachwuchs.

Im Jahr 2004 kam Prof. Dr. Rainer Haag an die Freie Universität Berlin, wo er die Professur für Organische und Makromolekulare Chemie innehat. Seit 2008 leitet er den Sonderforschungsbereich 765 „Multivalenz als chemische Organisation und Wirkprinzip“.

Die Biotechnologin Prof. Dr.-Ing. Vera Meyer leitet an der Technischen Universität Berlin das Fachgebiet für Angewandte und Molekulare Mikrobiologie.

Seit 2004 ist Prof. Dr. sc. techn. Mike Schlaich Professor für das Fachgebiet Entwerfen und Konstruieren – Massivbau am Institut für Bauingenieurwesen der Technischen Universität Berlin. Gemeinsam mit weiteren Kollegen der Hochschule leitet er dort auch das Kompetenzzentrum Brückenbau.

Prof. Anja Feldmann, Ph.D., ist Direktorin am Max‐Planck‐Institut für Informatik, Saarbrücken. Bis 2017 war sie Professorin für Internet Network Architectures an der Technischen Universität Berlin, wo sie heute Honorarprofessorin ist.

69 / 100