Sehr gute Studienbedingungen in Berlin

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) bewertet Fächer an der Technischen Universität sowie der Freien Universität und der Humboldt-Universität mit ihrer gemeinsamen medizinischen Fakultät Charité

News vom 09.05.2018

In der neuesten Ausgabe des CHE Hochschulrankings erreichten an den drei großen Berliner Universitäten angebotene Fächer Spitzenwerte; dazu zählt auch Medizin an der Charité, der gemeinsamen medizinischen Fakultät von Freier Universität und Humboldt-Universität. Im Ranking werden in jedem Jahr ein Drittel der Fächer neu bewertet, in diesem Jahr waren es Biologie/Biowissenschaft, Chemie, Geografie, Geowissenschaften, Informatik, Mathematik, Medizin, Pflegewissenschaft, Pharmazie, Physik, Politikwissenschaft/Sozialwissenschaften, Sport/Sportwissenschaft, Sport Lehramt und Zahnmedizin. Bewertet werden dabei Kategorien wie Unterstützung am Studienanfang, Ausstattung, Publikationen der Professorinnen und Professoren oder internationale Ausrichtungen.

Zu den Ergebnissen der Freien Universität Berlin

Zu den Ergebnissen der Humboldt-Universität zu Berlin

Zu den Ergebnissen der Technischen Universität Berlin