Springe direkt zu Inhalt

3. Trialog: Ernährung, Gesundheit und sozialer Zusammenhalt

14.10.2022 | 09:30 - 17:00

Trialogreihe Social Cohesion

Ernährung und Gesundheit sind stark mit sozialem Zusammenhalt verbunden. Ungleichheiten in Ernährungssystemen und ernährungsbezogenen Gesundheitsfragen sind eng verknüpft mit sozialer Kohäsion, da diese sich oft im Zugang zu Lebensmitteln, Arbeitsbedingungen und Ernährung als Teil sozialer Identitäten widerspiegeln. Um sozialen Zusammenhalt zu sichern, scheint eine nachhaltige und gerechte Transformation des Ernährungs- und Gesundheitswesens dringend notwenig zu sein – die konkrete Gestaltung dessen und der Weg dahin aber bedürfen weiterer Aushandlung.

Die Berlin University Alliance versteht sich als Partnerin der Stadtgesellschaft und lädt Sie gemeinsam mit der Humboldt-Viadrina-Governance Platform zu einem Austausch über neueste Forschungsergebnisse im Themenbereich ein. Vernetzen Sie sich mit Akteur*innen aus Wissenschaft und Praxis!

Der Trialog „Ernährung, Gesundheit und sozialer Zusammenhalt“ bildet den Abschluss der Trialogreihe „Social Cohesion“ der Berlin University Alliance.

Die Veranstaltung ist offen für Wissenschaftler*innen der Exploration Projects Social Cohesion

Kontakt

Wiebke Hahn
Referentin Research Forum Social Cohesion
E-Mail: wiebke.hahn@berlin-university-alliance.de 

Zeit & Ort

14.10.2022 | 09:30 - 17:00

Allianz Forum (Pariser Platz 6, 10117 Berlin)