Springe direkt zu Inhalt

Labor der Migrationsgesellschaft

Prof. Dr. Robin Celikates berichtet aus der interdisziplinären Forschungsgruppe „Transforming Solidarities. Praktiken und Infrastrukturen in der Migrationsgesellschaft“ (Teaser)

01.12.2020

Das gesamte Video steht auf dem YouTube-Kanal „Wissen aus Berlin“ zur Verfügung.

Robin Celikates ist Professor für Sozialphilosophie und Anthropologie an der Freien Universität Berlin. Er berichtet aus der interdisziplinären Forschungsgruppe „Transforming Solidarities. Praktiken und Infrastrukturen in der Migrationsgesellschaft“.

Die Forscherinnen und Forscher untersuchen in den Feldern von Arbeit, Wohnen und Gesundheit die Bedingungen der Ermöglichung von Solidarität sowie die Praktiken und Infrastrukturen, in denen sie ausgehandelt wird. Die Projektgruppe besteht derzeit aus 17 Angehörigen der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin und der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Homepage des Projektes:
https://transformingsolidarities.net