Springe direkt zu Inhalt

Talking Science: Wir sind immer für Sie da – Über die gesunde Balance aus Arbeit, Familie, Freizeit und Handy

Prof. Dr. Annekatrin Hoppe, Occupational Health Psychology, Humboldt-Universität zu Berlin, und Prof. Dr. phil. Andreas Eckert, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

10.11.2020

TALKING SCIENCE – Wenn Wissenschaft auf Gesellschaft trifft

Gemeinsam mit der Wissenschaftsjournalistin Julia Vismann sprechen Forschende über wichtige Fragen aus dem Bereich globale Gesundheit. Produziert wird die erste Staffel des Podcasts „TALKING SCIENCE – wenn Wissenschaft auf Gesellschaft trifft“ gemeinsam von der Berlin University Alliance mit dem rbb und Charité Global Health. Hier stellen sich Forscherinnen und Forscher der Verbundpartnerinnen vor, die sich mit Global Health-Themen beschäftigen. Dabei soll es auch um den Alltag der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gehen: Um Fragen zum Arbeitsumfeld und zur Forschungsförderung, politische und wirtschaftliche Einflüsse, gesellschaftliche Verantwortung, globale Zusammenhänge und persönlichen Leistungsdruck.

In dieser Folge: Prof. Dr. Annekatrin Hoppe, Occupational Health Psychology, Humboldt-Universität zu Berlin, und Prof. Dr. phil. Andreas Eckert, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin