Springe direkt zu Inhalt

Wie werden die Sach- bzw. Reisemittel abgerechnet?

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Sach- bzw. Reisemittel abrechnen können:

(1) Erstattungsantrag: Sie gehen in Vorleistung, d. h. Sie erwerben zum Beispiel Geräte oder Software und bezahlen diese zunächst selbst. Dann reichen Sie einen Erstattungsantrag bei der StuROPx-Koordinierungsstelle ein.

(2) Rechnung: Sie lassen sich eine Rechnung geben, d. h. Sie erwerben zum Beispiel Geräte oder Software und lassen sich eine Rechnung dafür ausstellen. Diese Rechnung leiten Sie an die StuROPx-Koordinierungsstelle weiter, die eine Begleichung des ausstehenden Betrags in die Wege leiten wird.

WICHTIG: Achten Sie darauf, dass die einzelnen Beträge unter 500 Euro liegen. Wenn der Betrag über 500 Euro liegt, gelten nämlich besondere Regelungen: Bei Produkten über 500 Euro (z. B. Geräte, Software) muss die Beschaffungsstelle der Humboldt-Universität zu Berlin einbezogen werden, bei Honoraren über 500 Euro muss die Clearingstelle der Humboldt-Universität zu Berlin einbezogen werden. In jedem Falle muss bei solchen höheren Beträgen zunächst die StuROPx-Koordinierungsstelle kontaktiert werden.