Springe direkt zu Inhalt

Wer kann sich bewerben?

  • X-Tutorials können von Studierenden aller Studienrichtungen und aus allen vier Partnerinstitutionen der Berlin University Alliance angeboten werden, Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin und Charité – Universitätsmedizin Berlin. Anträge von Co-Teaching-Teams aus zwei Häusern des Verbundes werden begrüßt.
  • Die Studierenden müssen im Masterstudium sein oder im fortgeschrittenen Bachelorstudium studieren, also mindestens das dritte Fachsemester abgeschlossen haben.
  • Wichtig ist zudem, dass die Studierenden eine Professorin oder einen Professor als fachliche Betreuung haben, von denen sie ein Gutachten zur Realisierbarkeit ihres Forschungsvorhabens erhalten sowie Unterstützung im Projektverlauf.