Springe direkt zu Inhalt

Rolle der Nachwuchsforschenden

Die Leitung der studentischen Forschungsteams übernimmt eine Nachwuchswissenschaftlerin oder ein Nachwuchswissenschaftler, um gemeinsam mit Studierenden an einer aktuellen Frage aus der eigenen Forschung zu arbeiten. Dazu zählen Promovend*innen, Doktorand*innen bis hin zu Juniorprofessor*innen. Obgleich Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler die Forschung anleiten, besteht der Grundgedanke der X-Student Research Groups in der „gemeinsamen Forschung mit Studierenden“. Im Idealfall bearbeiten die Studierenden begrenzte Teilfragestellungen, die in der Synthese zur Beantwortung einer übergeordneten gemeinsamen Forschungsfrage beitragen.