Springe direkt zu Inhalt

Spezifisch Reisen

Was muss ich beachten, wenn ich in meinem StuROPx-Projekt eine Reise/ Fahrt/ Exkursion plane?

Reisekostenzuschuss statt Dienstreiseabrechnung

  • Manche von Euch möchten im Rahmen ihres StuROPx-Projekts vielleicht eine Dienstreise machen (z. B. Exkursion, Feldforschung, Konferenz, Kongress).
  • Häufig reisen hier nicht nur die Lehrpersonen, sondern auch die Studierenden, also zumeist größere Gruppen.
  • Aufgrund des Gruppencharakters der Reisen werden im StuROPx keine einzelnen Dienstreiseabrechnungen (gemäß zahlungsbegründeter Belege) gestellt. Stattdessen arbeiten wir mit Reisekostenzuschüssen.
  • Entscheidend dabei ist das Wort "Zuschuss", d. h., es werden nicht die entstandenen Kosten erstattet, sondern ein Zuschuss zu den Kosten (Fahrt, Übernachtung etc.) gewährt. Wenn Ihr Eure Fahrt rechtzeitig plant und günstige Tickets/ Hotels etc. organisieren könnt, kann der Zuschuss Eure Kosten aber auch durchaus decken.

Schritt 1: Berechnung Reisekostenzuschuss

  • Der Reisekostenzuschuss orientiert sich an der Wegstreckenentschädigung gemäß Bundesreisekostengesetz (BRKG): 20 Cent/ km; mit einem Höchstbetrag von 130 €/ Strecke, also insgesamt bis zu 260 €.
  • Beispielrechnung: Wenn Ihr also zum Beispiel aus Gründen Eurer Forschung ein Symposium an der Universität Hamburg besuchen möchtet, wäre die Rechnung wie folgt:

    vom Hauptgebäude der Humboldt-Universität in Mitte: Unter den Linden 6, 10117 Berlin
    nach Hamburg zur Universität Hamburg: Mittelweg 177, 20148 Hamburg

    Laut google maps beträgt die einfache Strecke: 290 km.
    Insgesamt sind es damit für Hin- und Rückfahrt: 580 km.

    Gemäß BRKG-Wegstreckenentschädigung werden pro km 20 Cent bezuschusst:
    580 km * 0,20 € = 116 €

    Ihr würdet also für die Reise einen Zuschuss von 116 € pro Person erhalten.

Schritt 2: Formular Reisekostenzuschuss

Schritt 3: Einreichung des Formulars zum Reisekostenzuschuss

  • Bitte benennt das Dokument wie folgt:

    Groups/ Tuts_EUER NACHNAME EUER VORNAME_Reisekostenzuschuss_ggf. für Student*in Vorname Nachname
    z. B. Groups/ Tuts_MUSTERMANN MICHAEL_Reisekostenzuschuss_für Student*in Monika Musterfrau

  • Bitte reicht das fertige pdf-Dokument per Upload beim StuROPx-Team ein und beachtet dabei die Hinweise zu Uploads im StuROPx.