Springe direkt zu Inhalt

BUA Certificates und Profil Certificates (ab SoSe 2022)

Für Studierende der vier Verbundpartnerinnen werden voraussichtlich im Laufe des Wintersemesters 2021/22 im Rahmen der Berlin University Alliance Pakete von Modulen über 15 bis 30 LP zusammengestellt, die sie sich für Teile ihres Studiums anrechnen lassen können. Diese Modulpakete (BUA Certificate Programs) schließen mit einem BUA Certificate ab. Die angebotenen BUA Certificate Programs sind im jeweiligen elektronischen Vorlesungsverzeichnis zu finden. Um an einem BUA Certificate Program einer der anderen Verbundpartnerinnen teilzunehmen, muss eine Einschreibung als BUA-Studentin oder -Student der anbietenden Einrichtung erfolgen. Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BUA-Büros zur Verfügung.

Alternativ können Studierende ein eigenes Paket über 15 bis 30 LP in einem der vier Themen gestalten:

  • Gender & Diversity
  • Gesellschaft & Philosophie
  • Digitalisierung
  • Umwelt und Klimaschutz

Nach Abschluss des Pakets können Studierende auf Antrag ein Profil Certificate erhalten. Bei der Gestaltung dieser Modulpakete steht den Studierenden das BUA-Büro ihrer jeweiligen Institution beratend zur Seite.